7 Gruende, warum Ihre Stretchfolie reisst

Geposted von Bob Lemmen

Stretchfolie reißt oft – im Durchschnitt etwa drei bis sieben Mal pro Rolle. Doch in der Hektik eines typischen Arbeitstages haben die Bediener von Stretch-Wicklern einfach keine Zeit, um herauszufinden, welche dieser Ursachen ihre Stretchfolie so oft reißen lässt.

7 Gruende, warum Ihre Stretchfolie reisst

Was also machen sie? Sie drehen die Folienspannung nach unten – bis zu jenem Punkt, an dem die Folie nicht mehr reißt.

Obwohl das unmittelbare Problem dadurch gelöst wird, setzt dieses einfache Drehen an einem Knopf eine Kette von destruktiven, unabsehbaren Folgen in Bewegung, die den gesamten Zweck einer Verpackung mit Stretchfolie untergräbt, die sicherstellen soll, dass Ihre Produkte sicher am Bestimmungsort ankommen.

Folienrisse sind mehr als nur ein Ärgernis. Sie sind das Hauptproblem bei Verpackungen mit Stretchfolie. Sie sind ein regelrechter Feind.

 

New Call-to-action 

Dieser Beitrag wurde am 19. März 2019 veröffentlicht und am 19. März 2019 aktualisiert.

Topics: Stretchwickeln

3 Things you must know about stretch wrapping
Semi-Automatic Stretch Wrapper Buying Guide

Latest Posts